Publikationen

angle-left Eichelmast – alte Waldweidetradition neu belebt: Potenziale für Natur, Kulinaristik und Tourismus (Heft 26)

Publikation

Cover: Tagungsführer der Akademie Heft 26 Quelle: Umweltakademie Baden-Württemberg

Eichelmast – alte Waldweidetradition neu belebt: Potenziale für Natur, Kulinaristik und Tourismus (Heft 26)

Wenn alte Landnutzungsformen aufgegeben werden, geht oftmals auch ein Verlust der Biodiversität einher. Heute hat man fast vergessen, dass früher auch Schweine im Freiland gehalten wurden – hierzulande vor allem zur Eichelmast in Wäldern.

In Ländern wie Spanien und Kroatien gibt es bis heute solche Schweine-weiden, in Deutschland dagegen sind sie bis auf wenige Standorte verschwunden. Damit ist auch das Wissen über diese Beweidungsform verloren gegangen.

Der Band stellt Erkenntnisse und Erfahrungen von heutigen Waldweideprojekten mit alten Haustierrassen wie dem Schwäbisch-Hällischen Landschwein vor.

Tagungsführer und Forschungsberichte der Akademie Heft 26 (2012). 60 Seiten.

Weitere Informationen