Meldungen

angle-left 17.08.2020: Hygienekonzept

Meldung

17.08.2020

Hygienekonzept und didaktische Empfehlungen für naturkundliche Führungen zu Corona-Zeiten – Methoden, Ideen und Anregungen

Hygienekonzept
Abstand halten
Quelle: © Dr. Gertrud Hein

 

Die Corona-Pandemie hat uns nach wie vor fest im Griff und wird uns voraussichtlich auch noch über einen längeren Zeitraum in Schach halten. Mit der gebotenen Vorsicht und der Einhaltung der aktuellen Regelungen der Corona-Verordnung ist es erfreulicherweise derzeit für Natur- und Landschaftsführerinnen und –führer wieder möglich mit Gruppen von bis zu 20 Personen unterwegs zu sein.

Um dieses Engagement zu unterstützen, konnte die Umweltakademie Baden-Württemberg am 16. Juli 2020 in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Gertrud Hein von der Naturschutzakademie (NUA) NRW als Referentin das Online-Seminar „Hygienekonzept und didaktische Empfehlungen für naturkundliche Führungen zu Corona-Zeiten - Methoden, Ideen und Anregungen“ durchführen.

Das Konzept, welches sie für den Bundesweiten Arbeitskreis der staatlich getragenen Umweltbildungsstätten im Natur- und Umweltschutz (BANU) erarbeitet und zur Verfügung gestellt hat, gibt informative und praktische Anleitungen, Hygienevorschriften phantasievoll und spielerisch umzusetzen.

Eine Handreichung zum Hygienekonzept lassen wir Ihnen auf Anfrage unter umweltakademie@um.bwl.de gerne zukommen.