Bildungseinrichtung

Akademie-Natur-Info-Center Lehrgarten in Bietigheim-Bissingen

Ein kleiner Bauerngarten mit alten, schon fast vergessenen Gemüse- und Zierpflanzenarten, eine Natursteinmauer, ein kleiner Weinberg und ein Fledermausstollen bilden den Lehrgarten in Bietigheim-Bissingen. Hier werden gemeinsam mit Erzieherinnen und Erziehern neue Methoden der Umweltbildung erprobt und fortentwickelt. Ihr Ziel: Kinder und Jugendliche an die Natur heranzuführen. Für die Erzieherinnen finden jährlich etwa sieben Fortbildungen statt.

Gleichzeitig dient der in Zusammenarbeit mit der Stadt Bietigheim-Bissingen getragene Lehrgarten auch als Anschauungsobjekt für naturnahe Außenanlagen und als Ausflugsziel für Spaziergänger. Dachbegrünung, Trockenmauern, Kompostbehälter und vieles mehr geben Anregungen für den eigenen Garten.

Lage

Wilhelmstraße 39
74321 Bietigheim-Bissingen

Google Maps

Öffnungszeiten

Das Areal ist für interessierte Besucherinnen und Besucher rund um die Uhr frei zugänglich. Das Akademie-Natur-Info-Center ist auch Startpunkt des QR-Code-Erlebnispfades „Naturparcours“: Der interaktive Rundgang kann rund um die Uhr besucht werden.