Mediathek

angle-left Hohenlohe und Tauberfranken: Zeitreisen – das Hohenloher Freilandmuseum in Wackershofen (Folge 12)

Hohenlohe und Tauberfranken – multimedialer Reisebegleiter

16.01.2016

Hohenlohe und Tauberfranken: Zeitreisen – das Hohenloher Freilandmuseum in Wackershofen (Folge 12)

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz.

Am nördlichen Trauf der Keuperwaldvorberge, die unter der Bezeichnung Schwäbisch-Fränkischer Wald besser bekannt sind, treffen zwei ganz unterschiedliche Landschaften zusammen: Der Schwäbische Wald mit seinen romantischen Tälern mit Öl- und Sägemühlen, kleinen Weilern, Hochebenen mit satten Weiden, tiefen Tobeln und ausgedehnten Obstbaumwiesen präsentiert das Bild eines lieblichen, kleinstrukturierten, bergigen Naturmosaiks. Dann im Norden tief in den Muschelkalk eingeschnittenen Täler von Kocher, Jagst und Bühler. Die gewaltigen Steinriegel an den Talflanken zeugen von der beschwerlichen Arbeit früherer Generationen an diesen Hängen, welche bis zur Tauber reichen.

 

Audioversion anhören oder über rechte Maustaste – „Audio speichern unter…“ ... herunterladen