Fledermausseminare

25.03.2021

Online gemeinsam für den Fledermausschutz

„Präsenz wäre schöner“, ist inzwischen ein vielgehörter Stoßseufzer. Doch geht es um den Artenschutz, finden die Referentinnen und Referenten und Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Qualifikationsschulungen zum ehrenamtlichen Fachberater Fledermausschutz der Umweltakademie auch online zusammen, tatkräftig unterstützt durch das Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf und die Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz (AGF).

Durch diese Schulungen zum Fachberater/innen erlangen die Ehrenamtlichen das nötige Handwerkszeug für ihr Engagement. Vernetzt sind sie über das Landesnetzwerk Biodiversität, das von der Umweltakademie ins Leben gerufen wurde und inzwischen über 800 Fachberater/innen für Amphibien, Reptilienschutz, Hornissen- und Wespenfragen, sowie für den Fledermausschutz landeweit listet.

Faszinierende Spezialisten unter Druck

Im erste Modul für das Qualifikationsseminar konnte Dr. Christian Dietz engagiert und erfolgreich die biologischen und ökologischen Kenntnisse der faszinierende Gruppe der Fledermäuse vermitteln. Die hochspezialisierte Lebensweise – flugfähige Säugetiere, nachtaktiv, Ortung des Raumes und der Beute über Ultraschallfrequenzen, Überwinterung bei Auskühlung der teils nur wenige Gramm zarten Tiere auf nur wenige Grad Celsius – zeigt, wie empfindlich diese Tiergruppe gegenüber Störungen, Habitatverluste, Nahrungsknappheit oder Gifte in der Umwelt sind.

Artenschutzrecht und Medienaufmerksamkeit

Es verwundert nicht, dass alle in Baden-Württemberg heimischen Fledermausarten daher streng geschützt sind. Artenschutzrechtliche Kenntnisse und gute Kontakte zur Naturschutzverwaltung sind daher grundlegende Kenntnisse, die Dr. Dietrich Kratsch erläuterte. Wenn dann noch die Öffentlichkeitsarbeit klappt, die Florian Pointe den Teilnehmenden näherbrachte, kann mit Vorurteilen gegenüber Fledermäusen aufgeräumt werden und die Bevölkerung für die Bedürfnisse unserer faszinierenden Fledermäuse sensibilisiert werden.

 

 

Stets aktuell informiert - jederzeit perfekt ausgestattet

Service & Medien

Lesen Sie hier Pressemeldungen und Publikationen der Umweltakademie Baden-Württemberg, abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und informieren Sie sich über Ausstellungselemente und technische Medien. Darüber hinaus laden wir Sie dazu ein, im Energieatlas zu stöbern und die App „Meine Umwelt“ zu nutzen.

Wir stellen uns vor

Ansprechpartner bei der Umweltakademie

Damit Sie wissen, an wen Sie sich bei welchen Fragen und Anregungen wenden können, stellen wir Ihnen unser Team vor.

Mehr

Aktuell

Meldungen

Hier finden Sie die Pressemitteilungen und Online-Meldungen der Akademie für Natur- und Umweltschutz zu den Themen des Hauses. Sie können die Meldungen nach Suchbegriffen durchsuchen. Außerdem finden Sie hier die Ansprechpartner für Pressevertreter.

Mehr

Publikationen

Videos und Bilder

Mediathek

Exkursionen und Naturerlebnisse vorbereiten, Veranstaltungen und Aktionstage Revue passieren lassen, Materialien für Umweltbildung und Wissensvermittlung zusammenstellen: In der Mediathek der Umweltakademie Baden-Württemberg werden Sie fündig.

Mehr

Unterwegs im Netz

Online-Angebote

Das Internet bietet eine Fülle an Informationen über Umweltthemen. Damit Sie stets auf dem Laufenden sind, melden Sie sich doch für unseren Newsletter an, laden Sie sich die Meine Umwelt-App herunter oder besuchen Sie den Energieatlas des Landes. Hier finden Sie Daten und Karten zum Thema Erneuerbare Energien.
Mehr

Digitale Umweltbildung

Multiple-Touchdesks

Umweltbildung digital aufbereitet: Auf den Multiple Touchdesks der Umweltakademie können Sie sich auf spielerische Weise über die Themen Wasser und Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien und die Naturräume Baden-Württembergs informieren. Per Fingertipp können Sie Videos, Bilder und Audiobeiträge abspielen. 
Mehr

Zum Ausleihen und Anschauen

Ausstellungen

Ausstellungen sind beliebte Orte der Veranschaulichung und Animation, um Themen zu vertiefen. Bei der Umweltakademie können Sie Ausstellungen zu verschiedenen Umweltthemen ausleihen.

Mehr