Publikationen

angle-left »alb talk« Natur und Mensch im Gespräch (Band 52)

Publikation

Buchcover: »alb talk« Natur und Mensch im Gespräch Quelle: Umweltakademie Baden-Württemberg

»alb talk« Natur und Mensch im Gespräch (Band 52)

Großschutzgebiete wie das Biosphärengebiet Schwäbische Alb stellen wichtige Modellregionen für die nachhaltige Entwicklung und den Schutz von Kulturlandschaften dar, bei denen idealerweise soziale Ansprüche, effiziente Wirtschaftsentwicklung und ökologische Verträglichkeit in Einklang gebracht werden. Entscheidend ist der interdisziplinäre Dialog mit allen Stakeholdern und Akteuren, um in der Region selbst und auch darüber hinaus die gesellschaftliche Akzeptanz zu erhöhen. Neue Wege des Nachhaltigkeitsdialogs und der Bürgerbeteiligung zeigte die Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg mit der Kommunikationsreihe „alb-talk“ auf. 

Claus-Peter Hutter & C. de Mattia (Hrsg., 2012): »alb talk«. Reihe: Beiträge der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg, Bd. 52. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart. ISBN 978-3-8047-3084-7. 144 Seiten. € 29,80. Im Buchhandel erhältlich.

Weitere Informationen