Meldungen

24.06.2019: Schwimmende Seminare

Meldung

24.06.2019

Ferien vor den Ferien – Heimische Natur vom Schiff aus erkunden

Die Pfingstferien sind gerade vorbei, die Sommerferien stehen kurz bevor. Viel Zeit um in den Urlaub zu fahren. Bald geht es wieder los und Kinder und Eltern freuen sich auf ihre wohlverdienten Ferien, die oft im Ausland verbracht werden. Dabei gibt es auch hier im Ländle tolle Möglichkeiten, schöne Tage mit der ganzen Familie zu verbringen. Wie wäre es etwa mit einer Natur- und Kulturerlebnisfahrt, welche die Umweltakademie Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Neckar-Personen-Schifffahrt Neckar-Käpt´n durchführt?

Wer sich auf Entdeckungsreise auf dem Neckar begibt – wie einst schon Mark Twain – erlebt sowohl eine vielfältige Flusslandschaft als auch eine pulsierende Industrieachse. Die Teilnehmer entdecken mächtig aufragende Weinbergterrassen, die an Amphitheater erinnern, steil zum Fluss abfallende, dschungelartige Waldhänge, pfeilartig vorbeifliegende Eisvögel und viele andere Impressionen vom Schiff aus.

Auf dem Wasser eröffnen sich ohnehin ganz neue Perspektiven auf die Landschaft. Eine Landschaft, die für den Südwesten Deutschlands sehr wichtig ist: als Lebensader für die Tier- und Pflanzenwelt, als Wasserstraße, zur Energiegewinnung sowie als Lebens- und Erlebnisachse für tausende Menschen in Ballungsräumen.

Ziel eines solchen »Schwimmenden Seminars« ist es, den schützenswerten Lebens- und Erlebnisraum Neckar auf unterhaltsame Weise erlebbar zu machen, Zusammenhänge aufzuzeigen und den Teilnehmern das Neckartal in seiner Gesamtheit ebenso darzustellen wie die Schutzbedürftigkeit der heimischen Kulturlandschaft im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung.

Schwerpunkte

  • Was lebt im Neckar und im Neckartal?
  • Natur und Kultur am Fluss
  • Hochwassersicherung, Gewässerreinhaltung und -güte
  • nachhaltige Energiegewinnung

Termin

Samstag, 6. Juli 2019

Ort

Beginn: ca. 11.00 Uhr, 70376 Bad Cannstatt, Anlegestelle Wilhelma

Ende: ca. 14.00 Uhr, 71672 Marbach am Neckar

Kosten

Erwachsene, 30 Euro

Kinder bis 12 Jahre, 15 Euro

Ansprechpartnerin

Martina Ackermann

Dillmannstraße 3

70193 Stuttgart

 0711 126-2807

E-Mail schreiben