Meldungen

05.12.2019: Umweltakademie und IHK Region Stuttgart sorgen für mehr Artenvielfalt in Stuttgarts Reblagen

Meldung

05.12.2019

Umweltakademie und IHK Region Stuttgart sorgen für mehr Artenvielfalt in Stuttgarts Reblagen

Ein wichtiges Symbol für die Bedeutung intakter Landschaften als ökologische Zukunftssicherung in der Wirtschaftsregion Stuttgart wurde am 28. November 2019 bei der Pflanzaktion im Rahmen der Initiative Lebendiger Weinberg gemeinsam mit der IHK Region Stuttgart gesetzt. Neben klassischen Weinbergbegleitpflanzen, wie Weinraute und Weinberglilie, wurden auch Nutzpflanzen und Nutzgehölze, wie Weinbergquitte, Weinbergmandel und Weinbergpfirsich im stadtbildprägenden terrassierten Weinberg hinter der IHK Hauptgeschäftsstelle gepflanzt.

Weitere Pflanzmaßnahmen folgen im Frühjahr 2020. Diese sollen landschaftsoptisch die Rebzeilen auflockern und zudem ökologische Nischen darstellen. Dies ist zugleich Basis für die Verbesserung der Lebewelt von Wildbienen und Schmetterlingen und ein wichtiger Beitrag zur Förderung der biologischen Vielfalt, auch in Verdichtungsräumen wie der Region Stuttgart.

Weitere Informationen