Meldungen

19.07.2018: Bewusster Umgang mit Energie

Meldung

19.07.2018

Angehende Erzieher und Erzieherinnen lernen den bewussten Umgang mit Energie

Neckarwerk „Brückenstraße“ in Tübingen
Neckarwerk „Brückenstraße“ in Tübingen
Quelle: © Hiltrud Wilhelmi

Im Seminar „Erneuerbare Energien ganz praktisch – Sonne, Wasser und Wind im vorschulischen Bereich“ der Umweltakademie erhielten rund 40 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Mathilde-Weber-Schule (Fachschule für Sozialpädagogik) am 28. und 29. Juni 2018 einen kompakten Einblick in das Thema Erneuerbare Energien und Klimaschutz.

Die Besichtigung des Neckarwerkes „Brückenstraße“ in Tübingen und ein Vortrag über Chancen der Gewinnung regenerativer Energie boten das Hintergrundwissen für die spielerische Umsetzung des Themas.

Referentin Claudia Dichtl-Seufert hatte viele passende Bewegungsspiele, Experimente, Basteleien und Lieder für das Vorschulalter im Gepäck, mit den die künftigen Pädagogen die kindliche Neugier und Motivation wecken und den Forscherdrang zum Thema Energie anfeuern können.

Weitere Informationen