25.10.2021

Pressemitteilung

In kleinen Wiesengräben steckt großartiges Leben

Wie können kleine Fließgewässer so gepflegt werden, damit seltene Tier- und Pflanzenarten geschützt werden?
29.07.2021

Meldung

Sommerzeit ist Wespenzeit

Noch brummt und summt es dieses Jahr eher wenig, doch mit hochsommerlichen Temperaturen tauchen wieder vermehrt Wespen in Gärten, auf Terrassen und Balkonen auf.
15.07.2021

Meldung

Michael Eick ist neuer Leiter der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg

Seit dem 1. Juli 2021 leitet Michael Eick die Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg. Er tritt damit die Nachfolge des langjährigen Akademieleiters Claus-Peter Hutter an, der seit der Gründung der Umweltakademie im Jahr 1985 die Leitung innehatte und die Bildungseinrichtung in diesen Jahren entscheidend mitgeprägt hat. 
15.07.2021

Meldung

Heimische Natur vom Schiff aus erkunden - Schwimmende Seminare auf dem Neckar finden wieder statt

Die Schwimmenden Seminare auf dem Neckar finden wieder statt.
15.07.2021

Meldung

Schwimmende Seminare bis zum 1.8.2021 auf der MS Überlingen

Umweltakademie, Seenforschungsinstitut und Bodensee-Schiffsbetriebe schärfen Bewusstsein der Besucherinnen und Besucher für ein gesundes Ökosystem Bodensee
12.07.2021

Meldung

Qualifizierung ehrenamtlicher Reptilienschützer 2021

Qualifizierung ehrenamtlicher Reptilienschützer 2021
29.06.2021

Meldung

Erstmals in Stuttgart: Feldbotanisches Wissen zertifizieren lassen

Das Kompetenzzentrum Biodiversität und integrative Taxonomie (KomBioTa) und die Hohenheimer Gärten der Universität Hohenheim in Stuttgart bieten gemeinsam mit der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg eine Zertifizierung von Kenntnissen der Feldbotanik Südwestdeutschlands an.
23.06.2021

Jubiläum

35 Jahre Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg

Anlässlich des 35 jährigen Jubiläums der Akademie in diesem Jahr zog Hutter beim Online-Kongress „Wege zur Nachhaltigkeit – 35 Jahre Umweltakademie“ am 22. Juni 2021 Bilanz und sieht „die Wissenserosion in Sachen Umwelt – wie er die Situation beschreibt – in gleichem Maße als Herausforderung für die Zukunft wie das weltweite Artensterben und der Verlust der Biodiversität“.
21.06.2021

Meldung

Ab Juni finden im Hohenlohekreis wieder Bach- und Flusstage der Umweltakademie Baden-Württemberg für Kindergärten statt

Ab Juni finden im Hohenlohekreis wieder Bach- und Flusstage der Umweltakademie Baden-Württemberg für Kindergärten statt
19.05.2021

Weltbienentag am 20. Mai

Umweltakademie stellt Projekt Wild.Bienen.Wissen vor und bietet Umweltbildungsset zur Arbeit mit Kindern als Download an

Am 20. Mai ist Weltbienentag. Die Umweltakademie stellt das Projekt Wild.Bienen.Wissen vor
03.05.2021

Online-Veranstaltung

Waldesruh‘ versus Motorenlärm – eine Bestandsaufnahme

Die Lärmbelastung durch den motorisierten Ausflugsverkehr insbesondere in den landschaftlich reizvollen Mittelgebirgslandschaften mit ihren kurvenreichen Straßenführungen bildet ein immer drängender werdendes Problem.
30.04.2021

Naturerlebniswoche

„Wilde/Weide/Walks“ im WorldWideWeb

Die Naturerlebniswoche findet 2021 digital statt
22.04.2021

Umweltbildung Quick der Frosch

Umweltakademie Baden-Württemberg schult Erzieherinnen und Erzieher für mehr Handlungskompetenz in Sachen Natur

Umweltakademie Baden-Württemberg schult Erzieherinnen und Erzieher für mehr Handlungskompetenz in Sachen Natur
22.04.2021

NaturerlebnisWoche

NaturErlebnisWoche der Umweltakademie Baden-Württemberg findet digital statt

NaturErlebnisWoche der Umweltakademie Baden-Württemberg vom 30. April bis 7. Mai findet digital statt
25.03.2021

Fledermausseminare

Online gemeinsam für den Fledermausschutz

Fledermausschutz, Artenfachberater
24.02.2021

Weidekongress der Umweltakademie

Über 1300 Naturschutz- und Weideexperten fordern eine gezielte Strategie zur naturnahen Beweidung

Mehr Weidetiere in Offenland und Wald zur Förderung der Artenvielfalt und eine Erweiterung der Naturschutz- und Landwirtschaftsstrategien der EU, des Bundes und der Bundesländer um eine umfassende Beweidungsstrategie forderten über 1300 Landschaftsökologen, Landwirte, Naturschutzpraktiker, Hirten und Landschaftspfleger am Mittwoch (24.2.2021) beim bis dato größten Weidekongress in Europa, der pandemiebedingt im Livestream-Format auf Initiative der Umweltakademie Baden-Württemberg von Stuttgart aus stattfand.
26.01.2021

Presseinformation

Buchvorstellung „Viren und Visionen. Aus der Corona-Krise lernen – Wildnis, Klima und Landwirtschaft im Fokus“

Die Umweltakademie Baden-Württemberg zieht mit ihrem jetzt neu erschienenen Band „Viren und Visionen. Aus der Corona-Krise lernen – Wildnis, Klima und Landwirtschaft im Fokus“ bereits jetzt – mitten im zweiten Lockdown – Lehren aus der Covid19-Pandemie und setzt dabei vorausschauend auf künftige Prävention.
14.12.2020

Pressemitteilung

Weihnachtsbäume, welche die Umwelt schonen

Achten Sie beim Kauf auf umweltfreundlich produzierte Weihnachtsbäume
Zeige 1 - 20 von 126 Ergebnissen.